Skip to main content

3D-Diagnostik und Planung (DVT/CT)

Implantate müssen fest im Kiefer verankert werden und sollten quasi in den Knochen einwachsen. Damit während des Setzens des Implantats keine anatomischen Strukturen – wie Nerven und Blutgefäße – verletzt werden, untersuchen wir Ihre Situation im Vorfeld sorgfältig am Computer unter Zuhilfenahme der dreidimensionalen Bildgebung. Mittels eines strahlungsarmen DVTs werden in nur wenigen Sekunden Einzelbilder von Kopf, Zähnen und Kiefergelenken erstellt. Wir erhalten somit einen detaillierten Einblick in Regionen, die bei der herkömmlichen (zweidimensionalen) Röntgentechnik unentdeckt bleiben – und das bei minimaler Strahlenbelastung. Mithilfe der 3D-Diagnostik können wir Ihre Implantate in unserer Buchholzer Praxis sicher und ohne unnötige Verletzungen einsetzen.

Praxisadresse

Thomasweg 5
21244 Buchholz i.d.N.

Telefonzeiten

Mo.Di.Mi.Do. 8.30 bis 18.00 Uhr
Fr. 8.30 bis 12.00 Uhr

Praxiszeiten

Mo.-Do. 7.30 bis 19.30 Uhr
Fr. 7.30 bis 14.30 Uhr
Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung!